zurück   vorwärts

In Vorbereitung | Neuheiten | Übersicht & Bestellung | Genres & Reihen | Autoren | Vergriffen | Warenkorb


 MVW
 Willkommen
 
 Hilfe erbeten!
 Wir über uns
 
 Presse über uns
 
 Privatdrucke
 Autogramme
 
 Veranstaltungen
 Lese-Angebote
 
 Rabatte
 
 AGB
 Widerrufsbelehrung
 Haftungsausschluss
 Impressum
 

Nur Lumpen sind bescheiden, Brave freuen sich der Tat!
Goethe.


- Der Märkische Verlag Wilhelmshorst -
besteht seit 1995 und ist seitdem bemüht, neben regionalen und historischen Sachbüchern auch interessante, anspruchsvolle und unterhaltsame Belletristik anzubieten. Besonderen Wert legen wir auf sachliche und künstlerische Qualität unserer Bücher bei moderaten Preisen.

Der Sitz des Verlages in Wilhelmshorst - Dichterhochburg nicht erst seit Peter Huchel und Erich Arendt - verpflichtet zu besonderer Fürsorge gegenüber der "gehobenen" Literatur. Der versuchen wir unter anderem durch unsere eigene Reihe WILHELMSHORSTER zu entsprechen.

Wie Sie feststellen können, bieten wir für viele Leser etwas -
das allerdings zumeist unter dem Aspekt:
AUS DER MARK -- FÜR DIE MARK.
Viele Manuskripte warten bei uns schon auf ihre Realisierung; leider können wir trotz vieler helfender Hände oft aus Kapazitätsgründen auch wichtige Themen nicht so schnell umsetzen, wie wir, die Autoren und natürlich auch Sie als Interessenten oder Leser, sich das wünschen.

Der Märkische Verlag engagiert sich auch für die Lesekompetenz der Jugend und fördert deshalb den Lese-Wettbewerb der Wilhelmshorster Schüler (Aktuell/Vorlesewettbewerb) im Rahmen des jährlichen Vorlesewettbewerbs des Börsenvereins des Buchhandels.

Wir unterstützen die Bemühungen der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam zum Erhalt alter Buchbestände durch eine Buchpatenschaft mit einer jährlichen Spende, wofür uns mehrfach gedankt wurde.
 

Unsere Bücher werden selbstverständlich lektoriert und/oder korrigiert – je nach dem Leserkreis nach der neuen oder alten Rechtschreibung. Die Bemühungen um gutes Deutsch unterstützen wir durch unsere Mitgliedschaft in der Gesellschaft für deutsche Sprache und im Verein Deutsche Sprache.

Unter anderem zur Verbesserung unserer Effektivität sind wir Mitglied in der
ARBEITSGEMEINSCHAFT BRANDENBURGISCHE BUCHVERLAGE.

Zudem helfen wir der Aktion Tschernobylkinder, wenn Sie nach Erwerb eines signierten Exemplares aus unserem Angebot "Autogramme" eine Spende überweisen.

 
Arbeitsgemeinschaft Brandenburgische Buchverlage Verein Deutsche Sprache e.V. Gesellschaft für deutsche Sprache Aktion Tschernobyl Kinder e.V.
 
Ich bin TUD-Absolvent.


Das Verlagshaus mit Schaukasten (Foto: MVW) Der Chef auf Tour (Foto: Rainer Karchniwy)